Samstag, 24. Februar 2018

Zwischenstand-Foto

von einem Pulli mit Norweger-Muster.







Ich stricke schon seit dem Dezember an diesem Pulli und ich muss zugeben, es zieht sich ganz schön in die Länge. Zwischenzeitlich hatte ich ihn schon weggepackt, weil ich dachte er wäre zu warm jetzt wo es doch bald Frühling wird.

Das mit dem Frühling war wohl noch nichts, im Gegenteil es ist und bleibt auch vorerst bitter kalt. Für nächste Woche sind Temperaturen bis -20° gemeldet.

Also doch wieder ran an die Stricknadeln. Mittlerweile sind Vorder- und Rückenteil fertig und der erste Ärmel begonnen.

Vielleicht wird der Pullover doch noch diesen Winter fertig und kann getragen werden.

















Kommentare:

  1. Norwegermuster sind etwas knifflig Ich habe immer lieber Motive bzw. Bilder oder Figuren gestrickt. Zum Schluss nur noch Socken und seit ca. 10 Jahren geht nichts mehr. Die Finger laufen nicht mehr.
    Dafür fotografiere ich jetzt ... ;-)
    liebgrüß Karin

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Farbe!
    Schreit irgendwie nach Frühling!
    Hoffentlich bekommst du ihn bald fertig!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen