Donnerstag, 1. Dezember 2016

Als Geburtstagsgeschenk

für die große Schwester hat Julia nochmal das Totenkopftuch gehäkelt.

Die schön weiche Merino Wolle gab es irgendwann bei Butt...tte und passt farblich gut zur Jacke der Beschenkten.











In unserer Familie werden zu Geburtstagen oder auch zu Weihnachten keine großen Geschenke gekauft. Ich finde über etwas selbst gemachtes freut man sich sowieso am meisten.
















Montag, 28. November 2016

Es ist schon praktisch,

wenn die Tochter eine Stickmaschine hat.

Bei unserem letzten Besuch bei ihr haben wir ein wenig herumexperimentiert, Bilder und Schriftzüge ausgesucht und gestickt.

Die ersten beiden Teile sind verarbeitet und wir sind für das nächste Stricktreffen gerüstet.












Ich habe die Utensilos extra etwas größer genäht, damit das derzeitige Strickzeug gut hinein passt.






Samstag, 19. November 2016

Bald ist es soweit

der nächste Sonntag ist der erste Advent, und wir werden den Weihnachtsmarkt in Augsburg besuchen. Plätze im Bus sind bereits gebucht.

Der nächste Samstag ist also verplant, darum wurde gestern schonmal die Beleuchtung und der ganze Adventsschmuck rund ums Haus hervor geholt und zum teil auch angebracht und geschmückt.

Die Beleuchtung wird natürlich erst am ersten Advent Wochenende angeschaltet. Aber dieser kleine Kerl darf schon in seiner Ecke sitzen.








Es war der erste Versuch von einen selbst gemachten Wichtel und ich finde ihn ganz gut gelungen. Mal sehen vielleicht bleibt er nicht alleine, Zweige sind noch genug da und Mützen sind auch schnell genäht.










Mittwoch, 16. November 2016

Es ist nun mal Strick-Socken-Zeit,

man freut sich über warme Füße, deshalb gibt es heute wieder ein Paar Socken zu sehen.

Julia hat sie sich aus einem Strang Drachenwolle mit dem passenden Namen "Südfrüchte" gestrickt.







An solchen düsteren Tagen wie zur Zeit, finde ich es toll schöne helle Farben auf den Nadeln zu haben







Hoffentlich ist am Wochenende besseres Wetter, damit ich mal wieder Fotos machen kann. So manches Teil ist in der letzten Zeit fertig geworden und möchte hier gezeigt werden.




Donnerstag, 10. November 2016

Gestrickt, eingepackt

und gleich zum Geburtstag verschenkt, wurden diese Socken.








Ich hatte mal wieder vergessen zu fotografieren, da hat mir meine Tochter gleich Trage-Fotos nachgeliefert.







Stinos gestrickt aus einem Schoppel Zauberball "Pause in Blau". Ich finde diese Wolle mit ihrem langen Farbverlauf braucht kein großes Muster, da gefällt mir glatt Rechts gestrickt am besten.








Sonntag, 30. Oktober 2016

Vor Halloween - Geistern

fürchte ich mich nicht, aber vor Spinnen gruselt es mich schon recht ordentlich.













                                                        HAPPY HALLOWEEN

                                               




Sonntag, 23. Oktober 2016

Meine Hortensien

haben dieses Jahr sehr fleißig geblüht.

Wir haben die Blütezeit verlängert, und aus den Blüten, die noch an den Pflanzen waren hübsche Herbst-Kränze gebunden.












Der dicke Kranz ist meiner und schmückt jetzt mit ein wenig Glitzer und einer Kerze in der Mitte, meinen Wohnzimmertisch.