Dienstag, 26. Juni 2018

Und weil es im Moment

richtig Spaß macht Socken zu stricken, zeige ich hier gleich noch ein Paar Herrensocken.







Die Wolle war irgend ein "no name Knäuel", welches mir eine Freundin, im letzten Jahr, vom Markt aus dem benachbarten Ausland mitgebracht hatte. Sie hat sich ganz toll verstricken lassen und der Farbverlauf gefällt mir sehr gut.







Auf der Suche nach blauer Wolle habe ich gestern meine Box mit Sockenwolle durchsucht. Der Bestand hat ganz schön abgenommen, und die nächsten Knäuel mit "männertauglichen Farben" hab ich gleich bereit gelegt, für das nächste Paar Herrensocken.













Sonntag, 24. Juni 2018

Zur Zeit

stricke ich fast ausschließlich Herrensocken.

Es ist zwar auch noch das eine oder andere Ufo auf den Nadeln, aber dazu fehlt mir im Moment die Motivation.









Und weil mein Mann jetzt auch die Vorzüge von gestrickten Socken entdeckt hat, liegt hier noch ein fertiges Paar Stinos (das noch fotografiert werden muss) und ein weiteres ist bereits wieder auf den Nadeln.

So nimmt meine Vorrat an männertauglicher Sockenwolle endlich etwas ab.














Donnerstag, 21. Juni 2018

Aus einem gut abgelagerten

Baumwolle - Synthetik - Garn  hat sich Julia ein leichtes Sommerjäckchen gestrickt.







Um es an einem etwas kühleren Tag einfach mal überzuziehen, reicht der eine Knopf als Verschluss völlig aus.







Die vordere Kante rollt sich ein wenig nach innen, fällt aber angezogen überhaupt nicht mehr auf.
















Sonntag, 17. Juni 2018

Richtig gut

gefallen mir meine neuen Reste-Socken.







Ein kleiner Rest irgend einer schönen handgefärbten Wolle hat zusammen mit dem halben Knäuel hellgrüner Uni-Sockenwolle für dieses Paar ausgereicht.








Freitag, 15. Juni 2018

Ein neues Häkeldeckchen

wollte ich haben.

Lang und schmal sollte es werden, damit es genau auf mein Schränkchen passt.







Weil Häkeln nicht so mein Ding ist, hat mir Julia das Deckchen gemacht.







Das Muster soll eigentlich Tulpen darstellen aber ich finde mit Fantasie könnten es auch Glockenblumen sein und die blühen auch zu dieser Jahreszeit.

Mir gefällt das Deckchen gut und es passt genau auf mein Sideboard.
















Sonntag, 10. Juni 2018

Ob er mir hilft

bei meinen Schlafproblemen und den schlechten Träumen?







Ich werde es ausprobieren.


Julia hat auf jeden Fall zwei Traumfänger gehäkelt. Bild von Nummer Zwei kommt nach, der hat beim Shooting einige Perlen verloren da muss erst nachgearbeitet werden.




Sonntag, 20. Mai 2018

Mein letzter Post

ist schon ein paar Wochen her.

Es ist nicht so als wenn ich hier nichts zu zeigen und erzählen hätte. Es wird weiterhin gestrickt, gehäkelt und genäht. So manches ist vollendet worden, und andere Projekte angefangen.

Aber ich überlege hin und her, was ich mit dem Blog machen soll. Wer versteht die neuen Bestimmungen schon so genau. Ich bin mir noch nicht sicher wie, oder ob es überhaupt weitergehen soll.












                                                      Ein schönes Pfingstwochenende