Sonntag, 3. September 2017

Meine liebste

und dankbarste Sommerblume blüht und blüht und blüht.

Zwei kleine Pflänzchen der Spinnenblume habe ich im Mai, zu Beginn der Gartensaison, in Kübel gepflanzt. Mittlerweile sind daraus zwei stattliche Pflanzen geworden die unermüdlich ihre filigranen Blüten zeigen.



















Hier sind die Pflanzen in ihrer vollen Größe zu sehen (auch wenn das Foto nicht so schön geworden ist).







Ich hoffe, der Spätsommer hält noch lange durch, damit ich mich noch lange an den Blüten erfreuen kann.