Sonntag, 3. September 2017

Meine liebste

und dankbarste Sommerblume blüht und blüht und blüht.

Zwei kleine Pflänzchen der Spinnenblume habe ich im Mai, zu Beginn der Gartensaison, in Kübel gepflanzt. Mittlerweile sind daraus zwei stattliche Pflanzen geworden die unermüdlich ihre filigranen Blüten zeigen.



















Hier sind die Pflanzen in ihrer vollen Größe zu sehen (auch wenn das Foto nicht so schön geworden ist).







Ich hoffe, der Spätsommer hält noch lange durch, damit ich mich noch lange an den Blüten erfreuen kann.


















Kommentare:

  1. Liebe Lise,
    die Spinnenblume ist ja wunderschön! Die sehen toll aus in den Kübeln! Diese Pflanze könne mir auch gefallen, da muß ich doch mal Ausschau halten ;O)
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Spinnenblume auch sehr!
    Bei uns waren es heute früh nur sechs Grad, ich hoffe, das war nur ein Ausrutscher vom Wetter...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch!
      Du hast bei mir die Strandguttasche gewonnen!
      Kannst du mir bitte deine Adresse (am besten per email) schicken, damit sie sich auf den Weg machen kann...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Liebe Lise,
    das sind sehr schöne Blüten. Danke für's Zeigen. Ich hoffe auch, dass der Spätsommer noch recht lange bleibt.
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen