Samstag, 22. März 2014

Das Wachstuch und ich

wir werden wohl keine Freunde werden, jedenfalls was die Verarbeitung dieses Materials angeht, denke ich.

Überall, in den verschiedensten Blogs, hab ich schöne Taschen aus Wachstuch gesehen. Und als mir dieses tolle London Motiv über den Weg lief, musste ich ein Stück davon haben und es auch einmal versuchen.

Als erster Test wollte ich einen einfachen Einkaufsbeutel nähen.








Das Nähen der Tasche hat nicht wirklich Spaß gemacht. Das Material ist doch ziemlich störrisch und rutschig.

Aber mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden.









Kommentare:

  1. Die Mühe hat sich aber gelohnt! Die Tasche schaut super aus! Das Wachstuch würde mir auch gleich gefallen! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ilse!
    Die Tasche aus Wachstuch sieht großartig aus.
    Der Garten bietet jetzt viele Motive zum Fotografieren. Die Stiefmütterchen sind wunderschön anzusehen.
    LG Lemmie

    AntwortenLöschen