Samstag, 7. März 2015

Ganz kleine Stoffschnipsel

einfach wild, mit Zick-Zack-Stich, auf ein Stück Jeansstoff genäht, wurde hier zur Außentasche.







Die Tasche selbst ist aus zwei Hosenbeinen einer alten Jeans genäht, ganz einfach ohne viel Schnick Schnack, nur mit einem passenden Stoff abgefüttert.







Weil der Frühling heute schon mal ganz zaghaft sein kommen angekündigt hat, habe ich nochmal von den Winterlingen Fotos gemacht.







Kommentare:

  1. Liebe Ilse,
    ein feines Täschchen ist dir da von der Nadel gesprungen ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ilse,
    Deine Taschen sind besonders schön geworden.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  3. Aus Hosenbeinen, was für eine coole Idee! Tolle Tasche :-)

    AntwortenLöschen