Mittwoch, 10. August 2016

Über eine freie Anleitung

gestolpert,  gleich die Häkelnadel und Wollreste hervor geholt und los gelegt.

Hier ist sie nun meine "Eulalia".







Sie ist als Schlüsselanhänger etwas zu groß geworden, aber als Taschenbaumler perfekt.

Wer auch eine Eulalia häkeln möchte hier geht´s zur Anleitung








Die Spinnenblume habe ich in diesem Jahr zum ersten mal in einen Kübel gepflanzt. Sie hat viele dieser schönen filigranen Blüten ausgebildet.









Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Ilse,
    Eulalia ist ja so süß geworden :O))))
    Deine Spinnenblume gefällt mir auch sehr gut!
    herrliche Blüten sind das!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. ... Deine Eule sieht ganz süß aus und ich finde als Taschenbaumler ist sie doch ideal... die feinen Blüten sind ja herrlich!!!

    liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen